Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Institut für Theoretische Elektrotechnik – TET/Leibniz Universität Hannover
Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Institut für Theoretische Elektrotechnik – TET/Leibniz Universität Hannover
  • Zielgruppen
  • Suche
 

Dissertations looked after by Prof. Mathis

Bremer, Jan-Konrad (2016): Entwurfskonzept für varaktor-basierte RF CMOS VCOs auf der Grundlage nichtlinearer Methoden

Kazemzadeh, Reza (2016): Parametric Macromodeling of Inductively Coupled Spiral Coil Antennas

Stahl, Daniel Malte (2016): Liouville Dynamik - Eine Anwendung auf Oszillatoren

Darrat, Ahmed Hadi (2015): Constributions to the Design of Multiplier and RF Mixer Circuits

Thiessen, Tina (2015): Geometrisches Konzept zur Simulation degenerierter elektronischer Schaltungen ohne Regularisierung

Stephan Bannwarth (2013): Robuste Sigma-Delta Wandler durch Fs/2 Modulation

Thomas Preisner (2012): Hybride numerische Modellierung magneto-mechanisch gekoppelter Systeme mit Anwendung auf ein magnetisches Rasterkraftmikroskop

Ludwig, Stefan (2010): Reduction of Network Models with a Large Number of Sources

Greiff, Michael (2009): Entwicklung eines Simulationsprogramms für mikroelektromechanische Systeme (MEMS) mit Anwendung auf ein elektrostatisches Kraftmikroskop (EFM)

Radic-Weißenfeld, Ljubica (2009): Model Order Reduction of Linear Systems with Applications to Signal Processing and EMC

Bala, Uzzal Binit (2008): Hybrid Numerical Modelling and Simulation of Electrostatic Force Microscope

Prochaska, Markus (2008): Methoden zur Stabilitätsanalyse und Ordnungsreduktion nichtlinearer Systeme

Felgenhauer, Frank (2007): Analyse von quantenmechanischen Effekten in nanostrukturierten CMOS-Schaltungen

Vogt, Michael (2006): Berechnung der elektrischen Parameter von Leitungsstrukturen auf verlustbehafteten, anisotropen Substraten

Burdiek, Bernd (2005): Zur Berechnung von Testsignalen für nichtlineare analoge Schaltungen unter Verwendung von Methoden der Optimalsteuerungstheorie

Streitenberger, Martin (2005): Zur Theorie digitaler Klasse-D Audioleistungsverstärker und deren Implementierung

Chedjou, Jean Chamberlain (2004): On the Analysis of Nonlinear Electromechanical Systems with Applications

Engin, Arif Ege (2004): Modeling of Lossy Interconnects and Packages with Non-Ideal Power / Ground Planes

van der Kloet, Piet (2002): Modal Solutions for Linear Time Varying Systems

Kronenberg, Lars (2001): Quantitative Analyse von Rückkopplungsstrukturen zur Bestimmung von Arbeitspunkten in resistiven Netzwerken


Dissertations looked after by Prof. Mathis - Wuppertal/Magdeburg

Weiss, Laurens (1999): Rauschen in nichtlinearen elektronischen Schaltungen und Bauelementen - ein thermodynamischer Zugang

C. Schmidt-Kreusel (1997): Zur rechnergestützten Analyse von Quarzoszillatoren

C. Keidies (1995): Klassifikation nichtlinearer dynamischer Netzwerke und deren Nutzung beim Oszillatorentwurf


Dissertations looked after by Prof. Mucha

Rudack, Markus (2007): Zum Selbsttest von Verbindungsnetzen für Systems-on-Chip

Treytnar, Dieter (2006): Der Einfluss parasitärer Effekte in Leitungssystemen im Nanometerbereich auf die Qualität von digitalen Testmustern

Dhifi, Mustapha (2003): Novel Approaches for Accelerated Analog Fault Simulation

Niggemeyer, Dirk (2002): Generation of Diagnostic Memory Tests and On-Chip Test Application with Special Consideration of Embedded Memories in Systems-on-Chips

Schöber, Volker (2001): Der testfreundliche Entwurf asynchroner Schaltungen

Xu, Fang (2001): Built-In Self-Test for Mixed-Signal Components on Multichip Modules

Heinitz, Matthias (2000): Fault Simulation for Asynchronous Circuits (Fehlersimulation asynchroner Schaltungen)

Hoffmann, Christoph (2000): Zum defektorientierten Selbsttest gemischt analog-digitaler Schaltungen: Ein Konzept und Softwaresystem

Hollenbeck, Ingo (2000): Deterministische Testgenerierung für synchrone Schaltungen unter Berücksichtigung nichtklassischer Fehler

Nordholz, Petra (1999): Modellierung und Simulation felderregter verlustbehafteter Leitungssysteme im Zeitbereich

Jorczyk, Udo (1997): Built-In Self-Test für Digitalschaltungen im GHz-Bereich

Otterstedt, Jan (1997): Entwurf und Test stromgesteuert selbstgetakteter CMOS-Schaltungen sowie ihre meßtechnische Verifikation

Weiner, Stefan (1997): Der Test analoger Fuzzy-Logik-Schaltungen: Fehlermodellierung, Testmustergenerierung und Testkonzepte

Winkel, Thomas-Michael (1997): Untersuchung der Kopplung zwischen Leitungen auf Silizium-Substraten unterschiedlicher Leitfähigkeit unter Verwendung breitbandiger Messungen

Dutta, Lohit Sagar (1996): Zur quasi-analytischen Approximation des Signalverhaltens gekoppelter Leitersysteme in integrierten Schaltungen

Sebeke, Christian (1996): Zur systematischen Fehlersimulation integrierter analoger Schaltungen

Alt, Jürgen (1995): Fehlersimulation synchroner Schaltungen unter Berücksichtigung nicht-klassischer Fehler

Grotelüschen, Enno (1995): Quasi-analytische Untersuchung der Breitbandübertragungseigenschaften gekoppelter Leitungssysteme in integrierten Schaltungen

Mahlstedt, Udo (1995): Deterministische Testgenerierung für Gatterverzögerungsfehler unter Berücksichtigung der minimal erkennbaren Fehlergröße

Dyck, Klaus-Peter (1994): Zur Multi-Level-Simulation von verlustbehafteten gekoppelten Leitungssystemen im Zeitbereich

Kesel, Frank R. (1994): Selbsttest von nicht-regulären CMOS-Schaltungen in sicherheitskritischen Anwendungen

Özcan-Barlach, Cengiz (1994): Integration von Selbsttest-Strukturen in irreguläre digitale Schaltungen mit Hilfe eines Expertensystems

Daehn, Wilfried (1993): Statistische Verfahren für den Test integrierter digitaler Schaltungen (Habilitationsschrift)

Grabinski, Hartmut (1993): Theorie und Simulation von Leitbahnen (Habilitationsschrift)

Groß, Josef (1993): Zur on-chip Testmustergenerierung für den Elektronenstrahltest

Grüning, Torsten (1993): Stimuligenerierung für die Fehlerdiagnose digitaler Schaltungen mit Scan-Pfad unter Einbeziehung des Elektronenstrahltests

Zaage, Stefan (1993): Meßtechnische Charakterisierung des BreitbandÜbertragungsverhaltens von Leitungen auf Silizium-Substraten

Geilert, Manfred (1992): Untersuchung von Verzögerungsfehlern in kombinatorischen Schaltungen unter besonderer Berücksichtigung der Fehlermaskierung

Kunz, Wolfgang (1992): Rekursives Lernen: Eine präzise Implikationsprozedur und ihre Anwendung auf die Testmustergenerierung in digitalen Schaltungen

Jagau, Ulrich (1991): Zur Berechnung der Stromaufnahme digitaler CMOS-Schaltungen

Klug, Hans-Peter (1991): Zum Test von Mikroprozessoren mit Pseudozufallsfolgen

Zimmermann, Michael (1991): Ein Expertensystem für den Entwurf von testfreundlichen integrierten Digitalschaltungen

Ohletz, Michael J. (1989): Selbsttest monolithischer analog-digitaler Schaltungen

Grützner, Matthias (1988): Zum Test von großflächigen integrierten Schaltungen unter besonderer Berücksichtigung der Netze

Grabinski, Hartmut (1987): Zum Einfluß von Verbindungsleitungen auf das dynamische Verhalten hochintegrierter digitaler Schaltungen

Starke, Cordt-Wilhelm (1985): Ein Selbsttestkonzept für sequentielle integrierte Schaltungen mit besonderer Eignung für Realisierungen in CMOS

Ludemann, Ulrich (1984): Ein Verfahren zur Ausbeutesteigerung regulärer integrierter Schaltungen durch Redundanz

Daehn, Wilfried (1983): Deterministische Testmustergeneratoren für den Selbsttest von integrierten Digitalschaltungen

Zwiehoff, Günter (1982): Ein Selbsttestkonzept für hochintegrierte Digitalschaltungen - Erprobt am Beispiel eines 16-bit Mikrocomputers -